jungefrauen

Zurück

Junge Frauen

Es gibt unendlich viele Gründe, die Menschheit zu vernichten; und es gibt ein paar wirklich gute Gründe, dem Dasein allen menschlichen Lebens ein für alle mal ein Ende zu bereiten. Einige dieser Gründe nennen sich selbst „junge Frauen“; im Volksmund auch 'Bitches'.
Zu deutsch: kleine 14 bis 17-jährige Tussis, die sich mit viel zu viel Schminke viel zu schlecht zurechtmachen, und verdammt stolz auf ihre ersten weiblichen Rundungen sind.
Und zwar so stolz, dass sie meinen, ihre kleinen Bubus in extrem engen BHs in der Weltgeschichte umhertragen zu müssen, damit auch jeder schön sieht, wie reif sie doch schon sind. ........Warum halten sie einem nicht gleich ihre benutzen OBs unter die Nase!?! Um meinem Hass etwas mehr Ausdruck zu verleihen, folgen nun 2 Beispiel-Erlebnisse aus meinem tristen Dasein.
(Erlebnis I )
Tscha, und natürlich bleibt es bei diesen Bitches oft nicht bei den allgemeinen anonymen Begegnungen in der Stadt. Nein! Denn nur zu gerne treiben sie sich auf Parties herum, die um eine Uhrzeit beginnen, zu der diese kleinen Biester eigentlich schon längst damit beschäftigt sein sollten, ihr Kopfkissen mit Schminke und Sabber zu beschmieren. [schlafen]
Erst kürzlich war ich auf solch einer Party ..... besser gesagt, es war eine Zelt-Party an der einschliesslich mir 5 Jungz und eben eine Bitch teilnahmen.
Und siehe da, man konnte sich im Laufe des Abends sogar richtig nett mit diesem Mädel unterhalten und es kam sogar zu ersten zaghaften Annäherungsversuchen. [Jaja; auch ich kann mit dem gewissen Grad Alkohol im Blut so einem eigentlich verhassten Ding nicht mehr wiederstehen]
Wir uns also nett unterhalten und was man sonst noch so tut, bis wir schliesslich alle 5 rund ums Lagerfeuer einschliefen.
Doch was mussten meine geröteten Augen mitten in der Nacht wahrnehmen , nachdem ich aufgrund rhythmischer Bewegungen meiner Nachbarperson [die Bitch] aufgewacht war...... [Und nun haltet euch fest!]
Ich, der mit dem Kopf auf der Hüfte des Mädelz lag, durfte in diesen Minuten stiller Zeuge davon werden, wie sie einem andern Kerl, den ich an diesem Abend zum ersten mal gesehen hatte, einen geblasen hat!!![daher die rhythmischen Bewegungen]
JA! Sie frönte mit diesem Typen den oralen Verkehr, während ich auf ihrer Hüfte schlief. [bzw. schlafen sollte] Ich, mit dem sie wenige Stunden vorher noch nett rumgeschäkert hatte...!
Da beide gar nicht daran dachten, mich zu bemerken, legte ich mich völlig gefrustet wieder hin [nun aber nicht auf die Hüfte dieses ekelhaften, verabscheuungswürdigen Weibes] und schlief weiter. Am nächsten Morgen kam Sie dann entnervt aus dem Zelt, in das sich unser „Liebespaar“ in der Nacht zurückgezogen haben musste. Da war es mit dem Typen dann wohl auch schon wieder vorbei.... [vielleicht wollte er ja nicht bezahlen...] und mit meinem guten Verhältnis zu „heranwachsenden Frauen“ auch.
(Erlebnis II)
Wie jedes Wochenende verbrachte ich auch das vor einigen Wochen in meiner Stammdisco und wie jede Woche zeigte mir so eine Bitch wieder, wie sehr sie und der ganze Rest der Menschheit darauf warten, vernichtet zu werden. Folgendes hatte sich zugetragen: Ich und etwa 20 andere Mutige wagten es, zu grottenschlechter Musik zu tanzen und da geriet sofort ein Mädel aus meiner Schule in mein Sichtfeld, die ich noch nie als „unattraktiv“ abgestempelt hatte [verdammt, die ist scharf!]. Naja, und nun meinte dieses hübsche Ding ausgerechnet mich über eine Zeitlänge von 1 ½ Depeche Mode – Titeln richtig nett anlächeln zu müssen. Ich lächelte zurück und es sah fast so aus, als stünde ich kurz vor einem positivem Erlebnis mit einer weiblichen Person, als auf einmal eine andere Tussi ankam und begann der oben beschriebenen ihre Zunge in den Hals zu schieben. Da stand ich nun also wie der Riesenvolldepp, der von einem Mädel angelächelt wurde, während diese ein anderes Weibchen abschleckt! [im Nachhinein sagten viele schlaue Kerle zu mir, es sei „eine Aufforderung zum Dreier“ gewesen ........schon klar]
Ich verliess also gefrustet die Disco und betrat eben diese 7 Tage später wieder. Und natürlich war auch wieder das hübsche Mädel da. Ich hatte mich innerhalb der vergangenen Woche damit abgefunden, dass sie halt lesbisch sei, doch was ich dann sah, machte mich doch ein wenig AGGRESSIV! Diese Bitch war doch tatsächlich schon wieder am rumzüngeln; aber diesmal mit einem Kerl. Sie ist also gar keine Lesbe, sondern ein kleines, ekelhaftes, mieses, verdorbenes Miststück, wie alle diese Teene-Bitches!
...........................mhpf..............
So, und um solchen Wiederwertigkeiten ein für alle mal ein Ende zu bereiten, sollte man nicht nur die Bitches, sondern gleich die ganze Menschheit vernichten, da eine Selektion viel zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde, und ich sowieso einfach nur alles und jeden hasse.



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!